Sportschützen Raesfeld

1962 e.V.

» Mathias Möller holt Bronze in Hannover

News vom 09.11.2016

Bei den Deutschen Meisterschaften mit dem KK-Gewehr Auflage über 100 Meter sicherte sich Möller die Finalteilnahme mit 300 von 300 Ringen.


Mathias Möller hatte nach dem Vorkampf das beste Ergebnis der drei besten Schützen mit jeweils 300 Ringen.

Der Raesfelder Schütze hatte nach dem Vorkampf das beste Ergebnis der drei besten Schützen mit jeweils 300 Ringen. Aus terminlichen Gründen konnte er am Finalschießen nicht mehr teilnehmen und wurde somit „nur“  Dritter.

In der Disziplin KK-Auflage 50 m belegte Rolf Klinger einen guten 32. Platz.

Weitere Teilnehmer an den Deutschen Meisterschaften der Gewehrschützen waren Hans-Josef Brinkmann, Susanne Haselhoff, Rolf Klinger, Bernhard Kappe und Hartmut Halke. Eine so große Teilnehmerzahl der Auflageschützen konnten die Raesfelder bisher nicht verbuchen.

All das ist das Ergebnis einer intensiven Trainingsarbeit.